Hängebuche am Teich mit Kindern, die darunter spielen
Allee im LandPark
Kastanien mit rot goldenen Blättern
Kastanien Blätterdach

Neupflanzungs-Patenschaft

Der LandPark gibt innerhalb seines Geländes einen Standort und eine entsprechende Baumartempfehlung vor. Der LandPark erwirbt im Auftrag und für Rechnung des Paten einen Baum von mindestens 2 m Höhe und einem Stammdurchmesser von etwa 8 cm.

Je nach Standort können dies einheimische Laubholzarten oder alte hochstämmige Obstholzarten sein.

Gemeinsam mit Ihnen als Paten wird der Baum gepflanzt. Es wird eine Patenschaftsurkunde für zwei Jahre ab Ausstellungsdatum erstellt. Diese Urkunde enthält ein Foto und die Baumartenbeschreibung sowie die Laufzeit der Patenschaft und den Namen des Paten. In unmittelbarer Nähe des Baumes wird ein Patenschaftsschild mit gleichen Angaben angebracht.

Der Pate erhält die Möglichkeit, während der Öffnungszeiten des Parks seinen Patenbaum kostenfrei zu besuchen, wobei ein direkter Kontakt durch Begehen des Standortes etc. von unserer Seite nicht zugesagt wird.  Wir sagen zu, dass der Baum während der Laufzeit der Patenschaft nicht gefällt wird.

Die Patenschaft ist zu verstehen als Zuschuss zu den Kosten der Anwachspflege sowie des Ausschnitts.

Im Übrigen beinhaltet die Patenschaft während der Laufzeit freien Eintritt in den LandPark Lauenbrück.

Baum-Patenschaften für Neuanpflanzungen können für 2 Jahre übernommen werden von:

Einzelpersonen 210,00 € pro Person / für zwei Jahre
Ehepaaren 270,00 € pro Paar / für zwei Jahre
Familien (2 Erwachsene und 2 Kinder) 350,00 € pro Familie/ für zwei Jahre

 

Zuzüglich übernimmt der Pate die Kosten für den Erwerb des Baumes.

WERDEN SIE HIER PATE EINER NEUPFLANZUNG!

 

Werden Sie Pate von einem Baum, der schon gepflanzt ist!

Aus dem Bestand der Bäume im LandPark wird gemeinsam ein Baum ausgesucht, für den der Pate im Rahmen seiner Patenschaft einen Zuschuß für Pflege, Ausasten etc. übernimmt.

Der LandPark Lauenbrück erstellt eine Patenschaftsurkunde, die für ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig ist.

Diese Urkunde enthält ein Foto und die Baumartenbeschreibung sowie die Laufzeit der Patenschaft und den Namen des Paten. In unmittelbarer Nähe des Baumes wird ein Patenschaftsschild mit gleichen Angaben angebracht.

Der Pate erhält die Möglichkeit, während der Öffnungszeiten des Parks seinen Patenbaum kostenfrei zu besuchen, wobei ein direkter Kontakt durch Begehen der Koppeln etc. von unserer Seite nicht zugesagt wird.  Dies gilt insbesondere bei Ausbruch von Krankheiten, Seuchen oder anderen Gründen "höherer Gewalt".  Wir sagen zu, dass der Baum während der Laufzeit der Patenschaft nicht gefällt wird.

Baum-Patenschaften für Beständsbäume können für 1 Jahr übernommen werden von:

Einzelpersonen  160,00 € pro Person / pro 12 Monate
Ehepaaren  190,00 € pro Paar / pro 12 Monate
Familien (2 Erwachsene und 2 Kinder)   230,00 € pro Familie/ für 12 Monate

 

WERDEN SIE HIER PATE EINES BESTANDSBAUMS!

Mehr zu Helfen & Fördern

Nach oben

Durch Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir für die Funktionalität der Seite Cookies verwenden.