Karneval der Tiere im LandPark Lauenbrück
Zurück

Kinderkonzert Der Karneval der Tiere

17. Februar 2019, 14:00 - 16:00 Uhr / Für Kinder ab 4 Jahre & Erwachsene

Ein tierisch musikalisches Erlebnis für Kinder & Erwachsene:
Kinderkonzert & lustiges Tiermasken basteln zum „Der Karneval der Tiere“

 

Am Sonntag, 17.02.2019 findet ab 15.00 Uhr in der Orangerie des LandHof im LandPark Lauenbrück das Kinderkonzert „Der Karneval der Tiere“ statt. Das Konzert, mit pointierten Zwischentexten von Loriot, ist für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene ein gleichermaßen unterhaltsames Erlebnis. Das Konzert wird als Kinderkonzert-Premiere von Gert Lueken, Leiter der Kreismusikschule Rotenburg, an der Klarinette und am Saxophon, seinem Sohn Andreas Lueken als Leser und Ulrike Brockes am Klavier gegeben.

Im Vorfeld ab 14.00 Uhr bietet der LandPark Lauenbrück für die Kinder, die das Konzert besuchen, lustiges Tiermasken basteln an. Während dieser Zeit können die Eltern im gemütlichen Café-Restaurant LandHof Kaffee und Kuchen am Kamin genießen. Die Tiere, hierunter z.B. der königliche Löwe, die schnatternden Hühner und Hähne, die wilden Esel, die gemütliche Schildkröte, der Elefant und das Känguru werden dann in dem Konzert auch einen kleinen Auftritt haben.

Der Eintrittspreis zum Konzert beträgt 3,- € für Kinder und 5,- € für Erwachsene (ab 14 Jahre). Für das Tiermasken-Basteln wird eine Materialpauschale von 2,- € erhoben und es wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Der „Karneval der Tiere“ wurde ursprünglich als Suite für Kammerorchester und 2 Klaviere 1886 vom französischen Komponisten Camille Saint-Saëns geschrieben. Eigentlich hatte der Komponist seine Suite nur für den privaten Gebrauch vorgesehen, denn es werden darin nicht nur verschiedene Tiere charakterisiert, sondern gleichzeitig einige seiner Berufskollegen – wie beispielweise J. Offenbach, H. Berlioz und G. Rossini – mit Zitaten ihrer Melodien durch den Kakao gezogen. Heute gilt das Stück als das bekannteste Werk von Saint-Saëns.

Die Musiker haben zwölf Stücke aus dem „Karneval der Tiere“ für Klarinette/Saxophon und Klavier arrangiert. Die pointierten Zwischentexte von Loriot lassen das Konzert für Jung und Alt zu einem besonderen Erlebnis werden.

Ergänzt wird das kurzweilige Programm durch 2 Sätze aus der Klarinettensonate op. 167 ebenfalls von C. Saint- Saëns, einer kleinen Suite verschiedener Katzencharaktere von John Noble sowie einigen „tierischen“, musikalischen Überraschungen.

Wir bitten um vorherige Anmeldung für die Planung unter 04267-954760 oder per E-Mail an sekretariat@landpark.de.

Hier anmelden
In meinem Kalender speichern
Preise

3,- € für Kinder (zzgl. 2,- € Materialpauschale für das Tiermasken-Basteln)
5,- € für Erwachsene

Nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal und nach Ihren persönlichen Bedürfnissen gestalten und weiter verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.