Zurück

Poetry im Park 2022

1. Juli 2022, 19:30 - 23:00 Uhr / Vorbehaltlich der dann gültigen Corona-Verordnung

Bei „Poetry im Park“ treffen seit 2012 regelmäßig die besten deutschsprachigen Poetry SlammerInnen in der einzigartigen Kulisse des LandPark Lauenbrück aufeinander.  Auch am 1. Juli 2022 möchte der LandPark diese Tradition wieder weiterführen und dem Slam-Wettbewerb unter der altehrwürdigen Thing-Eiche eine Bühne geben: Große Eichen, Vogelgezwitscher, Pferdekoppel, Pfauen und Esel tragen zur stimmungsvollen Kulisse für junge Texte bei. Ohren, Augen, Herz und Verstand – „Poetry im Park“ spricht alle Sinne der Besucher an.

Natürlich kommt das Publikum auch wieder in den Genuss des klassischen Wettbewerbs.
Weitere Informationen - auch zu den Slammern - finden sich schon ganz bald hier.

Mit „Poetry im Park“ erfüllen wir auch eines unserer gemeinnützigen Ziele: Kunst und Kultur in der Region zu fördern und Talenten eine kulturelle Plattform zu bieten.

Hier gibt es Eindrücke von Poetry im Park der letzten Jahre.

 

Hier anmelden
In meinem Kalender speichern
Nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal und nach Ihren persönlichen Bedürfnissen gestalten und weiter verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.