Eine Gruppe Behinderte streicheln ein Tier
Eine blinde Frau füttert einen weißen Esel

LandPark Lauenbrück mit Zertifikat "Reisen für Alle" ausgezeichnet

Seit August 2020 ist der LandPark Lauenbrück mit dem landesweiten Zertifikat „Reisen für Alle“ ausgezeichnet.

„Das Zertifikat Reisen für Alle ist eine Auszeichnung, auf die wir sehr stolz sind, denn uns liegen die Bedürfnisse aller unserer Gäste am Herzen – insbesondere von Menschen mit Behinderung, mobilitätseingeschränkten Personen, älteren Menschen oder Familien, die mit ihren Kindern reisen. Dank der Zertifizierung wissen unsere Besucher nun sofort, dass wir uns für barrierefreies Reisen einsetzen“, so Katharine und Friedrich-Michael von Schiller, Geschäftsführer des LandPark Lauenbrück, sichtlich erfreut über eine weitere Auszeichnung des LandPark Lauenbrück, der seit 2005 gemeinnützig ist.

Im Auftrag der Scharnow-Stiftung „Tier hilft Mensch“ verwirklicht der LandPark insgesamt fünf gemeinnützige Ziele. Ein Satzungsziel ist die barrierefreie Gestaltung der Anlagen und Einrichtungen des Parks, um diese auch für Menschen mit Behinderungen erlebbar zu machen. Durch Integration und Inklusion fördert der Tier-, Kultur- und LandPark ein unbekümmertes Miteinander aller Besucher inmitten von Flora und Fauna. Es werden spezielle Führungen für Menschen mit Beeinträchtigungen angeboten und als besonderen Service können Rollstühle und Rollatoren kostenfrei – nach vorheriger Anmeldung – vor Ort zur Verfügung gestellt werden. Viele Sitzgelegenheiten im Park laden zum Rasten, zur Entschleunigung und zu erholsamen Pausen ein.

Der LandPark ist einer von 387 niedersächsischen Betrieben, die mit ihrem Engagement für barrierefreies Reisen die Zertifizierung des niedersächsischen Wirtschafsministeriums erreichen konnten.

Hier ist der Eintrag des LandPark Lauenbrück auf der Reisen für Alle –Website zu finden:
https://www.reisen-fuer-alle.de/landpark_lauenbrueck_249.html?action=detail&item_id=2694

Mit der Initiative Reisen für Alle trägt die Landesregierung zur nachhaltigen Verbesserung und Stärkung der Qualität im Niedersachsentourismus bei. Im Bereich Reisen für Alle stieg die Zahl der ausgezeichneten Betriebe in Niedersachsen in den letzten Jahren auf 387 Betriebe, 80 weitere Betriebe befinden sich aktuell in Prüfung.

Barrierefreies Reisen und die qualitative Tourismusentwicklung in Niedersachsen

Seit 2015 beteiligt sich die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) am bundesweit einheitlichen Kennzeichnungs- und Zertifizierungssystem Reisen für Alle – neben den bis heute 387 erfolgreich geprüften und zertifizierten Betrieben befinden sich aktuell 80 weitere in Prüfung. Das Reisen für Alle-Logo schafft Transparenz für Reisende und signalisiert, dass ein Betrieb Barrierefreiheit bieten kann. Im Rahmen der Zertifizierung wird die gesamte touristische Servicekette erfasst – von der Anreise über den Aufenthalt bis hin zur Gästebetreuung und Information. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren.

Ausführliche Informationen zur deutschlandweiten Initiative unter www.reisen-fuer-alle.de.

Angebot für den Besuch von Behinderteneinrichtungen

Der barrierefreie Ausbau des LandParks und des LandHofs hört nicht bei den Wegen und sanitären Anlagen auf. Wir bieten speziell für Gruppen von Menschen mit Beeinträchtigung ausgearbeitete Führungen und naturpädagogische Veranstaltungen an. Die Programme passen wir, in Absprache mit Ihnen, auch auf die besonderen Ansprüche Ihrer Gruppe an. Sie dauern etwa 2 Stunden eine Anmeldung ist erforderlich.

 Sollten Sie eine Führung oder eine Veranstaltung im Sinn haben, die bisher noch nicht in unserem Programm enthalten ist, sprechen Sie uns gerne an! Gerne entwickeln wir weitere Angebote!

Preise: 50,00 € pauschal für alle Führungen zusätzlich zum Eintritt

 

Wir bieten ermäßigte Eintrittspreise für Menschen mit Beeinträchtigung ab 5 Personen

Personen ab 14 Jahren  5,00 pro Person (statt € 9,00) 

Personen ab 2 bis 13 Jahren  4,00 pro Kind (statt € 6,50)

(Für einen Begleiter pro Person mit Beeinträchtigung gelten die gleichen Preise.)

 

Unsere Führungen für Menschen mit Beeinträchtigung

Der LandPark Lauenbrück

In dieser Führung stellen wir Ihnen unseren Park intensiv vor. Sie lernen die Tiere kennen, die sich bei uns wohl fühlen, erfahren interessantes und wissenswertes über die Flora und Fauna des Parks, sowie über seine Geschichte.

Die Tiere des LandParks

Bei dieser Führung stehen die Tiere im Mittelpunkt. Woher kommen Sie, warum halten wir sie hier, was macht sie so besonders? Welche Angewohnheiten haben einzelne Tiere? Wir werden auch auf „Fellfühlung“ gehen und ausgewählte Tiere dadurch besonders intensiv kennenlernen. Als besonderes Erlebnis begleitet uns einer unserer zahmen Esel während der gesamten Tour.

Der LandPark der Sinne

Getreu unserem Motto „Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken – die Natur mit allen Sinnen erleben“ stellen wir während dieser Führung unsere Sinne auf die Probe. Wir stellen einzelne Sinne in den Mittelpunkt; mal schalten wir sie kurzzeitig aus, dann wieder richten wir unsere ganze Aufmerksamkeit auf sie. Es wird Sie erstaunen, was Sie alles können, was alles möglich ist und wie sich die Welt verändert – und bestimmt werden Sie uns zum Staunen bringen!

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit im LandPark und im Restaurant und Cafe LandHof finden Sie hier.

Sie möchten weitere Informationen für Ihren Ausflug mit der Behinderteneinrichtung? Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an.

 

Nach dem Klick auf "Absenden" erhalten Sie eine automatische Antwortmail mit der Bestätigung Ihrer Anfrage. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die Bezahlung der Bestellung erfolgt per Rechnung und die Jahreskarten können beim nächsten Besuch an der Eintrittskasse abgeholt werden.

 

Mehr zu Kinder & Gruppen

Nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal und nach Ihren persönlichen Bedürfnissen gestalten und weiter verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.