Sikawild kuschelt
Zur Tiergalerie
Hände zeigen Steine in Herzform

Helfen & Fördern
Der LandPark ist gemeinnützig. Hier mehr erfahren!
Herbstliche Allee im LandPark
Morgennebel
Schafe mit dicker Wolle

Echt scha(r)f!
Pate vom Lieblingstier werden
play2
Eselstute mit Eselfohlen Carlito

Mitarbeiter(in) für die Tierpflege gesucht!

Mitarbeiter(in) für die Tierpflege im LandPark Lauenbrück

Wir sind ein gemeinnütziger Tier-, Landschafts- & Kulturpark im Landkreis Rotenburg (Wümme) im 3-Städte-Eck Hamburg – Hannover – Bremen. Auf ca 25 ha halten wir alte, vom Aussterben bedrohte, Nutztierrassen sowie einige Wildtierarten. Die natürliche Wald-, Wiesen- & Teichlandschaft wird durchzogen von gärtnerischen Anlagen und Spiellandschaften. Wie bei solchen Einrichtungen üblich, sind unsere Besucher zumeist Familien & Senioren. Einen großen Anteil unserer Besucher sind Menschen mit Behinderung, für die wir unseren Park barrierearm gestalten und denen wir uns besonders zuwenden. Schüler- & Kindergeburtstagsgruppen ergänzen das Besucherspektrum.

Zur Versorgung unseres Tierbestandes sowie zur Instandhaltung und Pflege unserer Anlagen suchen wir zum baldmöglichen Eintritt

eine(n) aktive(n), motivierte(n) Mitarbeiter(in)
zur Tierpflege mit holzhandwerklichem und gärtnerischem Geschick

Die abwechslungsreichen Tätigkeiten sollen im Team in selbständiger Arbeitsweise erbracht werden. Dabei ist die Bereitschaft zu Wochenenddiensten im Wechsel mit den Teamkollegen wesentlich. 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Fütterung & Versorgung des Tierbestandes
  • Reinigung & Pflege der Ställe, Wiesen und Weiden
  • holzhandwerkliche Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Instandhaltung der Anlagen und Gebäude
  • Gärtnerische Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Instandhaltung & Pflege der gärtnerische Anlagen
  • Führungen und Betreuung von Schulklassen und Kindergeburtstagen und Gruppen im Rahmen einer erlebnisorientierten Natur- & Umweltpädagogik

Die Aufgaben eignen sich für Personen aus tierpflegerischem, landwirtschaftlichem, gärtnerischem, forstlichem oder revierjägerischem Umfeld.
Führerschein ist Voraussetzung, Motorsägeschein und Jagdschein wären hilfreich.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitte an:

Friedrich-Michael von Schiller
LandPark Lauenbrück gemeinnützige GmbH
Wildpark 1
27389 Lauenbrück  ( Kreis Rotenburg/Wümme ) a.d. B75 zwischen Hamburg und Bremen

T: 04267 – 95 47 60   E-Mail: park@landpark.de 

Mitarbeiter/in für unsere naturkundliche Erlebnispädagogik gesucht!

Mitarbeiter(in) für naturkundliche Erlebnispädagogik im LandPark Lauenbrück gesucht.

Wir sind ein Tier-, Landschafts- & Kulturpark im 3-Städte-Eck Hamburg – Hannover – Bremen. Auf 25 ha halten wir alte, vom Aussterben bedrohte, Nutztierrassen sowie einige Wildtierarten. Die natürliche Wald-, Wiesen- & Teichlandschaft wird durchzogen von gärtnerischen Anlagen und Spiellandschaften. Wie bei solchen Einrichtungen üblich, sind unsere Besucher zumeist Familien & Senioren. Einen großen Anteil unserer Besucher sind Menschen mit Behinderung, für die wir unseren Park barrierearm gestalten und denen wir uns besonders zuwenden. Schüler- & Kinder-geburtstagsgruppen ergänzen das Besucherspektrum.

Zur Fortführung eines unserer gemeinnützigen Satzungsziele suchen wir zum baldmöglichen Eintritt eine

Fachkraft als praxisorientierte(n) Mitarbeiter(in) für unsere naturkundliche Erlebnispädagogik.

Die Tätigkeiten sollen in Abstimmung und in Koordination mit der Geschäftsleitung des LandPark in selbständiger Arbeitsweise erbracht werden:   

  • Konzeptionelle Fortentwicklung, Empfehlungen und Umsetzung zum Ausbau der naturkundlichen Erlebnispädagogik im LandPark (Flora & Fauna)
  • Erlebnisorientierte Führungen durch den Park für Schulklassen, Erwachsenengruppen als allgemeines Angebot - bedarfsabhängig auch wochenends
  • Entwicklung von Angeboten und Durchführung von Projekttagen für Schulen
  • Entwicklung von Angeboten und Durchführung von Ferienprojekten
  • Entwicklung von Angeboten und Durchführung von Seminaren im Wege der Erwachsenen- und Lehrerfortbildung
  • Entwicklung von Konzepten Darstellung der „Ökopädagogik“ im Rahmen von Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Power-Point-Vorträge
  • Entwicklung von Beschilderungsinhalten (Flora & Fauna) in Zusammenarbeit mit Spezialanbietern.
  • Konzeptionierung von erlebnisorientierten Naturlehrpfaden / auch themenorientiert
  • Schulung von Mitarbeitern zur Übernahme von Führungen

Im Zusammenhang mit der projektierten Errichtung eines Obst-,Gemüse- & Kräutergartens als Schau- und Nutzgarten mit ernährungsbildenden Begleitkonzepten zunächst Mitwirkung im Projektteam und später Übernahme von Aufgaben in der Betreuung von Tagesgästen, Schulklassen und Gruppen im Rahmen der erlebnisorientierten Ökopädagogik und Ernährungsbildung.

Die Stelle ist als Teilzeitstelle konzipiert, kann aber durch aktive Mitarbeit als Tierpfleger und/oder Gärtner zu einer Vollzeitstelle aufgewertet werden.

Ansprechpartner:

Friedrich-Michael von Schiller
LandPark Lauenbrück gemeinnützige GmbH
Wildpark 1
27389 Lauenbrück 
(Kreis Rotenburg/Wümme a.d. B75 zwischen Hamburg und Bremen)

Tel: 04267 – 95 47 60  
E-Mail: park@landpark.de

Wir suchen eine Reinigungskraft (m/w/d) auf Minijob-Basis!

Zur regelmäßigen Reinigung unserer Räumlichkeiten im Café-Bistro LandHof und dem LandPark Lauenbrück suchen wir eine Reinigungskraft auf Minijob-Basis.

Da stets Kundenkontakt besteht, sind fließend deutsche Sprachkenntnisse Voraussetzung.

Tätigkeitsbeginn: gerne so bald wie möglich.

Bitte senden sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
LandHof GmbH im LandPark Lauenbrück gGmbH,
z.Hd. Friedrich-Michael von Schiller, Wildpark 1, 27389 Lauenbrück

Gerne steht Ihnen Herr von Schiller auch telefonisch für weitere Informationen und bei Rückfragen unter 04267-954760 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aushilfe (m/w/d) für Service und Küche als Minijob gesucht!

Vornehmlich für das Wochenende suchen wir auf Minijob-Basis eine Aushilfe für den Service und die Küche unseres Café-Bistro LandHof im LandPark Lauenbrück.

Da stets Kundenkontakt besteht, sind fließend deutsche Sprachkenntnisse erforderlich und Erfahrung im Gastronomiebereich von Vorteil.

Tätigkeitsbeginn: Gerne sobald wie möglich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
LandHof GmbH im LandPark Lauenbrück gGmbH,
Herrn Friedrich-Michael von Schiller, Wildpark 1, 27389 Lauenbrück

Bei Rückfragen und zu weiteren Informationen wenden Sie sich ebenfalls gerne an Herrn von Schiller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Küchenfee & Service-MitarbeiterInnen für unseren LandHof gesucht!

 

Für unser Cafe & LandBistro LandHof im LandPark
suchen wir zur Saison 2020

eine KÜCHENFEE
Hauswirtschafter/-innen oder Jungkoch/-köchinnen mit Backkenntnissen

 


 

  • in eigenständiger Arbeitsweise zur selbständigen Zubereitung von Speisen
  • im Rahmen der Organisation als Selbstbedienungsgastronomie im Tagesgeschäft Präsenz auch im Frontcookingbereich zum Anbieten,
    Verkauf und Bereiten von Gerichten in Anlehnung an System- /Conveniencegastronomie
  • Selbständige Zubereitung von Kuchen und Torten
  • HACCP-Mitverantwortlichkeit

saisonbedingt befristet zunächst bis 30.10.2020, eventuell gruppen-geschäftbezogen bei verringerter Std-Zahl bis 31.12.2020.

Außerdem suchen wir MitarbeiterInnen für den Service im Verkaufsbereichbereich als Ansprechpartner für Kasse & Service.

Da stets Kundenkontakt besteht, sind fließend deutsche Sprachkenntnisse erforderlich und Erfahrungen im Bereich regionaler Küche hilfreich.

Dienstzeiten: wochentags tagsüber, gelegentlich abends, sowie sonn- und feiertags

Tätigkeitsbeginn: 1. Mai 2020 fest, zuvor Einarbeitung im Rahmen eines Minijobs zumeist an Sonn- & Feiertagen

Kontaktaufnahme: schriftlich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen,
gerne auch per e-mail an Friedrich-Michael von Schiller, landhof@landpark.de oder telefonisch: 04267 – 95 47 60

Vorstellungstermine nur nach Verabredung.

LandHof GmbH
Café – LandBistro– Seminare
im LandPark Lauenbrück
Wildpark 1
27389Lauenbrück
T. 04267 – 95 47 60 
e-mail: landhof@landpark.de
Ansprechpartner : Friedrich-Michael von Schiller

Nach oben