Theaterbühne im Innenhof des LandHof
Artistin im Baum
Spielstation im Garten der Sinne
Konzert bei Nacht an den Teichen
Lachende Kinder mit Jochen, dem sprechenden Elefant

Unsere Veranstaltungen

Autor Martin Walker

Kulinarische Lesung mit Martin Walker

7. Oktober 2017, 18:00 - 21:00 Uhr

LITERARISCHE LESUNGS-GÄNGE UND KULINARISCHE GAUMEN-FREUDEN IM WECHSEL:
MARTIN WALKER LIEST UND IRIS PRECHT-HALLÉ KOCHT

Kulinarische Lesung mit Martin Walker am 07.10.2017 um 18:00 Uhr im LandPark Lauenbrück

In einer Kooperation von Müller’s Buchhandlung in Rotenburg, LandHof-Köchin Iris Precht-Hallé und dem LandPark Lauenbrück findet am 7. Oktober 2017 ab 19 Uhr eine kulinarische Lesung für Freunde und Genießer der französichen Krimi- und Kochkünste im LandPark statt. Ein genussreicher Wechsel von literarischen Lesungs-Gängen und kulinarischen Gaumen-Freuden rund um „Bruno, Chef de Police“ erwartet die Gäste.

Martin Walker, der Autor der Krimis um „Bruno“, dem Polizeichef aus dem Périgord, liest an dem Abend aus seinem neuesten Krmi „Grand Prix“, dem neunten Fall von Bruno, vor. Außerdem wird Martin Walker im Gespräch mit Cornelia Mansfeld von Müller’s Buchhandlung über seinen Roman „Germany 2064“, einem Zukunftsthriller über die Welt von morgen, berichten. Da Martin Walker gebürtiger Schotte ist, wird das Gespräch in Englisch mit deutscher Übersetzung stattfinden.

Die LandHof-Köchin Iris Precht-Hallé, ehemals Chefin und Köchin im Botheler Landhaus, wird die Gäste an dem Abend mit köstlichen Probierportionen in fünf Gängen aus „Brunos Kochbuch“ verwöhnen.  In dem Kochbuch ist genauso wie in den Krimis das Périgord, die historische Provinz im Südwesten Frankreichs, kulinarischer Schauplatz. Die Gäste erwarten Köstlichkeiten wie Quiche nach Art des Périgord oder Grillspieße mit Aprikosen.

Eröffnet wird die Veranstaltung durch das Ehepaar von Schiller vom LandPark Lauenbrück und Cornelia Mansfeld mit einem kleinen Aperitif und Fingerfood. Der Ablauf des Abends sieht vor, dass Martin Walker und Cornelia Mansfeld abwechselnd Passagen aus dem Roman „Grand Prix“ vorlesen. Der Autor liest die Passagen auf Englisch und Cornelia Mansfeld auf Deutsch. Sie werden hierbei köstlich unterbrochen von den kulinarischen Zwischengängen von Frau Precht-Hallé.

Am Ende der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, Bücher von Martin Walker zu erwerben und sich von ihm signieren zu lassen, Wein zu verkosten und weitere Köstlichkeiten zu genießen.

Die Karten kosten 59,- € pro Person und sind bei C. J. Müller’s Buchhandlung in Rotenburg (Wümme), Tel.: 04261-2822 oder im LandPark Lauenbrück, Tel.: 04267-954760 erhältlich.

Auf Facebook ansehen
Hier anmelden
In meinem Kalender speichern
1. Orangerie-Konzert mit P. Paulitsch & Studentinnen der MHS Bremen

Eine Reise durch die Welt der Musik - Peter Paulitsch im TRIO mit Studentinnen der Musikhochschule Bremen

5. November 2017, 17:00 - 18:30 Uhr / ab 15.30 Uhr Kaffee & Kuchen am Kamin

Eine Reise durch die Welt der Musik - Peter Paulitsch im TRIO mit Studentinnen der Musikhochschule Bremen.

Peter Paulitsch am Klavier und Moderator des Abends wird zusammen mit den Studentinnen Jin Kim (Korea) an der Violine und Laura Barkauskaite (Litauen) am Cello
die Orangerie im LandPark Lauenbrück mit Werken von Wolfgang-Amadeus Mozart, Franz Schubert, Ludwig von Beethoven, Robert Schumann, Anton Dvorak, Astor Piazzolla u. a. verzaubern.

In der besonderen Atmosphäre der Orangerie des LandPark Lauenbrück kann man den Musikern ganz nah sein und mit ihnen in den Pausen, sowie vor und nach der Veranstaltung ins Gespräch kommen.

Einfach zurücklehnen und mit auf die Reise durch die Welt der Musik gehen.

Beginn ab 15.30 Uhr mit Kaffee & Kuchen am Kamin
Konzertbeginn ab 17.00 Uhr - ca. 18.30 Uhr

Eintrittspreis: 15,- € p. P.

Vorverkauf im LandPark Lauenbrück. Kartenvorbestelltung über "Hier anmelden" oder telefonisch unter 04267 - 95 47 60.

Auf Facebook ansehen
Hier anmelden
In meinem Kalender speichern
Martinslauf im Schnee durch den LandPark

Martinsfest im LandPark

11. November 2017, 18:00 - 20:00 Uhr / Eintritt frei

Jährlich findet im LandPark Lauenbrück in Zusammenarbeit mit der Martin-Luther-Kirchengemeinde in Lauenbrück das beliebte Martinsfest statt. 

Das Martinsfest und der besondere Laternenlauf durch den LandPark, vorbei an den Tieren beschert der ganzen Familien einen stimmmungsvollen Abend. Eingestimmt durch eine Aufführung und gemeinsame Martinslieder, zieht dann der hell-erleuchtete Laternenzug mit bunten Laternen durch den idyllischen Park. Anschließend werden selbstgebackene Weckmänner und Punsch werden angeboten. 

Das Martinsfest beginnt am 11. November 2017 um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der LandPark und die Martin-Luther-Kirchengemeinde freuen sich über Spenden. 

Auf Facebook ansehen
Hier anmelden
In meinem Kalender speichern
Bidla Buh

Konzert mit Bidla Buh - Sekt, Frack und Rock 'n Roll

18. November 2017, 20:00 - 00:00 Uhr / Infos zu Preisen etc. folgen!

Der Name ist Programm: Die drei hanseatischen Vollblutmusiker Hans Torge, Ole und Frederick präsentieren in prickelnder Laune und mit vortrefflicher Eleganz ein knallbuntes Potpourri musikalisch-komödiantischer Leckerbissen. So mutiert das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker zum Kniebeugen-Fitnesstest auf drei Blasebalgen und Mozarts "Rondo alla Turca" schwingt sich auf Vibraphon, Tuba und Gipsy-Gitarre in atemberaubendem Tempo zum rasselnden Säbeltanz empor. Völlig überraschend erscheint da Stargast Johnny Cash und singt zu knarrendem Banjo und Esslöffel-Rhythmus einen Country-Song für Susanne aus Hamburg-Pinneberg.

Apropos Frauen: Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt buhlen die drei ungleichen Brüder von Bidla Buh im Ghetto-Slang oder auf sächsisch um die Gunst der schönsten Damen aus der ersten Reihe und lassen einen heißblütigen Piazzolla-Tango in einem völlig neuen Gewand erscheinen. Ganz nebenbei wird dann noch das Geheimnis der Herkunft des Gruppennahmens Bidla Buh gelüftet, während das australische Kammermusik-Ensemble Ah-Ze-De-Ze zu einem philosophischen Diskurs über die Sinnhaftigkeit einer Autobahnfahrt einlädt.

Die Show der drei Trausendsassa bewegt sich dabei stets abseits musikalischer Trampelpfade: überraschend, musikalisch viruos und manchmal auch ein wenig skurril. Wenn sich nach tönendem Wettstreit von sage und schreibe acht Trompeten die Stars der deutschen Popmusik zum Stelldichein am Miniatur-Klavier treffen, wenn selbst eine trostlose Einkommenssteuererklärung hingebungsvoll besungen wird und bei der finalen Kaktus-Funk-Party die Soul-Legende James Brown höchstpersönlich den Brüderzwist auf der Bühne beendet, dann ist das Musik-Comedy vom Allerfeinsten. Frei nach dem Motto: Sekt, Frack und Rock 'n Roll!

Weitere Infos zu Bidla Buh unter: http://bidla-buh.de/

Karten gibt es für 24,- € p. P. im Vorverkauf im LandPark Lauenbrück telefonisch unter 04267 - 95 47 60 oder über "Hier anmelden".
 

Auf Facebook ansehen
Hier anmelden
In meinem Kalender speichern
Poetry im Park Weihnachtsspecial

Poetry im Park als Weihnachtsspecial

15. Dezember 2017, 19:30 - 22:00 Uhr / Einlass 19:00 Uhr

In diesem Jahr feiern wir Premiere mit unserer ersten Poetry im Park-Winteredition:
In winterlicher Atmosphäre stellen sich vier der bundesweit besten Slammer in der gemütlichen Orangerie des LandHof dem kritischen Publikum.
In Runde eins tragen die Slammer ihre Texte zu einem Thema ihrer Wahl vor, um dann in Runde zwei mit einem Text zum Thema "Weihnachten" ihr Können unter Beweis zu stellen. Abschließend gibt es dann die spannende Finalrunde - und nur einer kann Gewinner des goldenen "Lametta-Weihnachts-Geweihs" werden!

Die Karten kosten 15,- € p. P. (12,- € ermäßigt).

Karten-Vorbestellung telefonisch unter 04267-954760 oder unter Hier anmelden.

Auf Facebook ansehen
Hier anmelden
In meinem Kalender speichern

Mehr zu Kultur & Events

Nach oben

Durch Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir für die Funktionalität der Seite Cookies verwenden.